netz4 | netsphere

██ Mein Block ▒▒ Mein Blog

Windows-Feature: BlueScreen per Tastenkombination

Posted by krischan - 20. Juli 2011

Wenn Ihr Windows 2000, XP oder Server 2003 R2 wie bei Microsoft üblich seit SP2 erstaunlich stabil läuft und Sie schon die BlueScreens vermissen, dann brauchen Sie nicht gezielt Systemdateien so zu bearbeiten oder löschen, um mal wieder einen zu sehen. Denn es gibt ein in diesen Windows-Versionen eingebautes „Feature“ (?), mit dem Windows auch ganz gezielt und einfach per Tastenkombination zum Absturz gebracht werden kann:
Hierzu muß nur in der Registry im Schlüssel
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\i8042prt\Parameters\
dem DWORD „CrashOnCtrlScroll“ der Wert „1“ (0x00000001) zugewiesen sein, und nachdem Sie diese Option aktiviert haben, halten Sie nun die rechte STRG-Taste gedrückt und drücken dabei die „Rollen“-Taste zwei Mal.
Windows reagiert nun auf Tastendruck mit einem netten MANUALLY_INITIATED_CRASH (0xE2) BlueScreen.
Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: